Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Kiwazo GmbH

Geltungsbereich

Kiwazo.com ist eine soziale Plattform, deren teilweise Nutzung kostenlos ist bzw. die umfassende Nutzung gegen eine monatliche Abonnement-Gebühr erfolgt.

Für die Nutzung dieser Website sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen Kiwazo GmbH, Winterthur und ihren Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der aktuell abrufbaren und gültigen Fassung.

Als Kunde gilt jede natürliche und juristische Person, welche mit Kiwazo GmbH
geschäftliche Beziehungen pflegt.

Der Kunde anerkennt bei der Nutzung dieser Webseite bzw. bei der Abonnierung der Webdienstleistungen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschliesslich Zahlungs- und Lieferbedingungen. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen zur ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Kiwazo GmbH. Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Der Betreiber dieses Internetauftritts ist Kiwazo GmbH.

Informationen auf dieser Website

Kiwazo.com beinhaltet Informationen über Dienstleistungen. Angebots- sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Kiwazo GmbH bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Kiwazo GmbH weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.

Preise

Kiwazo GmbH kann Preisänderungen jederzeit und ohne Vorankündigung vornehmen. Betrifft die Preisänderungen ein bestehendes Abonnement, ist die Zustimmung des Abonnenten bzw. die Annahme des neuen Angebots erforderlich. In den Verkaufspreisen sind keine Beratungs- und Supportdienstleistungen inbegriffen.

Vertragsabschluss

Mit der Bestellung über diese Website inklusive der Annahme dieser AGB gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Der Vertrag kommt zustande, sobald Kiwazo GmbH eine Email versendet, worin das Abonnement der bestellten Dienstleistungen bestätigt wird.

Bezahlung und Lieferung

Dem Kunden steht die im Bestellvorgang angegebene Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung. Die Abonnementskosten werden vom Zahlungsdienstleister monatlich über die Kreditkarte abgebucht. Sobald die Kreditkartenauthentifizierung erfolgreich abgeschlossen wird, erhält der Abonnement Zugriff auf die Dienstleistungen von Kiwazo.com.

Kündigung der Dienstleistung

Die Kündigung des kostenlosen Abonnements auf Kiwazo.com erfolgt durch Löschung des Accounts. Kostenpflichtige Abonnements und Features können jederzeit auf den Folgemonat gekündigt werden. Kann der geschuldete Betrag aus Deckungs- oder anderen Gründen durch den Zahlungsdienstleister nicht mehr eingefordert werden, behält sich Kiwazo GmbH vor, das Abonnement von sich aus und per sofort zu künden.

Gewährleistung

Kiwazo GmbH ist es nicht möglich, Zusicherungen oder Garantien für die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der Daten sowie für die ständige oder ungestörte Verfügbarkeit der Website, deren Funktionalitäten, Hyperlinks und weiteren Inhalten abzugeben.

Haftung

Kiwazo GmbH schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen sich und allfällige Hilfspersonen aus. Kiwazo GmbH haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht.

Datenschutz

Kiwazo GmbH darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Abonnement verarbeiten und nutzen. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dies gilt, soweit die Kiwazo GmbH nicht gesetzlich zur Herausgabe von bestimmten Daten verpflichtet ist. Die weiteren Datenschutzbestimmungen sind unter folgendem Link abrufbar:

DSG Schweiz

Weitere Bestimmungen

Kiwazo GmbH behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern und ohne Ankündigung in Kraft zu setzen.

Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.

Der Gerichtsstand ist Winterthur, soweit das Gesetz keine zwingenden Gerichtsstände vorsieht.

Kontakt

Bei Fragen zu diesen AGB bitte melden bei: Impressum